Konzertdirektion Schmidtke GmbH

Musikproduktionen seit 1948

Austria Musiktheater

Über uns

Evelyne Schmidtke-Lennert

Künstlerische Leitung

Evelyn Schmidtke Lennert
  • Geboren in Wien.
  • Gesangsstudium Konservatorium der Stadt Wien, bei Traute Skladal, Erika Mechera (Staatsoper Wien) und Kammersängerin Renate Holm.
  • Sopranistin von 1977-2010 (Fixengagements und Gastspiele im In- und Ausland) danach Fachwechsel.
  • 1989 Heirat mit Erich Schmidtke
  • 1995 Übernahme der Konzertdirektion Schmidtke nach dem Tod Ihres Mannes.
  • 2014 GmbH Gründung.

Marcus Schreiber

Assistent der Geschäftsleitung

Marcus Schreiber
  • Geboren in Wien
  • Leitung des Stützpunktes Gesundheit und soziale Dienste in Purkersdorf 2002 - 2011
  • 2007 Verleihung des Bundesverdienstzeichens der Republik Österreich 
  • seit 2007 in der Organisation der Konzertdirektion Schmidtke GmbH tätig
  • seit 2016 Assistent der Geschäftsleitung

 

Elke Harnischfeger

Marketing

Elke Harnischfeger
  • Geboren in Bad Orb / Deutschland
  • Kaufmännische Ausbildung 1987
  • Diplom in Biologie 2002
  • Mediaberatung und Redaktion seit 2003 für namhaftes Veranstaltungsmagazin 
  • Pressearbeit und Tourneeplanung für die Konzertdirektion Schmidtke seit 2014

Unser künstlerisches Team

 

 

Regie: Andrea Schwarz

 

Choreographie: Nera Nicol

 

Musikalische Leitung: Petra Giacalone

 

Orchester Leitung: Ferenc Thummerer

 

Bühnenbild: Norbert Art-Uro

 

Bühnenmeister und Abendspielleitung: Attila Galács

 

ERICH SCHMIDTKE

Über den Gründer der "Johann-Strauss-Operette-Wien" Erich Schmidtke gest. 1995

Gründung der Konzertdirektion in Kassel 1948

 

 

Orchester: Gewandhausorchester Leipzig mit Prof. Franz Konwitschny, Dresdner Staatphilharmonie mit Prof. Heinz Bongarz, Gothaer Symphonisches Orchester mit Orchester Fritz Müller, Berliner Philharmonie mit Prof. Wilhelm Furtwängler und verschiedene andere Kammerorchester und Quartette.

 

Chöre: Thomanenchor Leipzig mit Prof. Günther Ramin, Dresdner Kreuzchor mit Prof. Mauersberger, Regensburger Domspatzen mit Prof. Schrems, Don Kosakenchor mit Serge Jaroff.

 

Oper und Operette: Intendant der Berliner Operngastspiele mit Tourneen in Deutschland, Schweiz, Holland, Luxemburg, Direktor der Mozartoper Salzburg mit Inszenierungen von Hofrat Paumgartner (Präsident der Salzburger Festspiele) und Prof. Geza Rech (Generalsekretär der Mozartgesellschaft Salzburg) und der Johann-Strauss-Operette-Wien mit allen bedeutenden Operetten von Johann Strauss und weiteren berühmten Operettenkomponisten.

Sein Tätigkeitsbereich erstreckte sich außer Deutschland auf folgende Länder: Schweden, Finnland, Dänemark, Belgien, Niederlande, Frankreich, Luxemburg, Schweiz, Österreich, Italien und Südamerika.

 

Hier ein Auszug der bedeutendsten Künstler, die Erich Schmidtke engagiert hatte:

Beniamino Gigli, Wilhelm Furtwängler, O.W. Fischer, Serge Jaroff, Werner Kraus, Maria Schell, Curd Jürgens, Zarah Leander, Marika Rökk, Elfie Mayerhofer, Ilonka Szep, Lale Anderson, Lilian Harvey, Attila Höriger, Renate Holm, etc.